Was bestelle ich zuerst?

Möchtest du mit dem Basteln mit Stampin’ Up! anfangen und weißt noch nicht, was du zuerst bestellen sollst? Dann habe ich hier einen Vorschlag für dich!

Natürlich sind alle Artikel austauschbar, wenn dir andere besser gefallen. 😉

Um mit dem Basteln loszulegen, brauchst du

Papier

Ganz wichtig: Farbkarton A4 in Flüsterweiß (Hauptkatalog 2018-2019 S. 184). Oh und glaub mir: ich war anfangs auch der Meinung “ganz normaler” Farbkarton reicht völlig. Doch spätestens wenn du größere Motivstempel verwendet, wirst du den flüsterweisen Farbkarton von Stampin’ Up! zu schätzen wissen 😉 Dann empfehle ich noch einen Farbkarton A4 in einer neutralen Farbe (Hauptkatalog 2018-2019 S. 184). Ich habe mich für die Farbe Savanne entschieden. Bunter Farbkarton darf natürlich auch nicht fehlen. Im Hauptkatalog 2018-2019 findest du auf den Seiten 183-187 die verschiedenen Farben. Ich habe mich für die gemischte Packung Farbkarton A4 Signalfarben entschieden. Wenn du möchtest, kannst du dir dann noch eine Packung Designerpapier mit bestellen. Mein Favorit ist das Designerpapier Süße Überraschung 🙂 (Frühjahr-/Sommerkatalog 2019 S.15). Wenn dir das nicht gefällt, kannst du dir natürlich auch ein anderes aussuchen. Ich empfehle dir aber, dass du dir ein Designerpapier aussuchst, dass auch die Farben deines gemischten Farbkartons enthält. Wenn du die Karten verschicken willst, dürfen natürlich flüsterweise Umschläge C6 nicht fehlen (Hauptkatalog 2018-2019 S. 193).

Klebemittel

Die verschiedenen Klebemittel von Stampin’ Up! findest du im Hauptkatalog 2018-2019 auf der Seite 213. Für den Anfang empfehle ich den Mehrzweck-Flüssigkleber, die Miniklebepunkte und Stampin’ Dimensionals (damit könnt ihr tolle 3D-Effekte erzielen) 🙂

Arbeitsmittel

Die Arbeitsmittel findest du im Hauptkatalog 2018-2019 auf den Seiten 207-209. Ganz wichtig ist hier: der Papierschneider! Ohne den geht gar nichts 😉 Am besten bestellst du dir direkt auch Ersatzklingen. Ansonsten brauchst du noch eine Papierschere, den Papierfalter (du kannst damit dein Farbkarton deutlich leichter falzen, als mit deinem Finger, einem Lineal o.Ä.) und das Papier-Loch-Werkzeug (das eignet sich super, um kleine Deko wie z.B. Strasssteine aufzukleben).

Stempel und Stempelzubehör

Um schöne Hintergründe zu stempeln, empfehle ich dir das Stempelset Playful Backgrounds (Hauptkatalog 2018-2019 S. 141). Mit dem Sempelset Aus der Kreativwerkstatt (Hauptkatalog 2018-2019 S. 178) hast du verschiedene Buchstaben zur Verfügung, mit denen du nach Lust und Laune verschiedene Wörter kreieren kannst. Stattdessen könntest du dir auch ein Stempelset mit verschiedenen “fertigen” Sprüchen bestellen. Ich habe mir jetzt noch,  passend zu meinem Designerpapier, das Stempelset Sweetest Thing ausgesucht. Stempelblöcke dürfen auch nicht fehlen. Für den Anfang empfehle ich Block D und Block B (Hauptkatalog 2018-2019 S. 206). Was euch jetzt noch fehlt, um mit dem Stempeln loszulegen, sind natürlich die Stempelkissen. Unverzichtbar ist meiner Meinung nach ein schwarzes Stempelkissen (Hauptkatalog 2018-2019 S.202). Jetzt empfehle ich dir noch eine neutrale Farbe, am besten natürlich in der gleichen Farbe wie dein neutraler Farbkarton. In meinem Fall ist das Savanne (Hauptkatalog 2018-2019 S.184). Zwei farbige Stempelkissen können auch nicht schaden. Auch hier solltest du dich für zwei Farben entscheiden, in welchen du auch den farbigen Farbkarton bestellen willst. Ich habe mich für die Stempelkissen Wassermelone und Pazifikblau entschieden (Hauptkatalog 2018-2019 S. 185).

Accessoires

Zu guter Letzt fehlen noch ein paar Accessoires, um deinen Katen den Feinschliff zu verpassen. 😉 Die verschiedenen Accessoires findest du im Hauptkatalog 2018-2019 auf den Seiten 197-199. Da ich auf Glitzer stehe, habe ich mich für den Basic Strassschmuck entschieden 🙂

Wenn du jetzt die einzelnen Preise zusammenzählst, landest du bei einer Summe von 279,50€. Ja ich weiß das hört sich erst mal sehr viel an, aber die meisten Hobbys kostet leider auch Geld 😉 Das Schöne an Stampin’ Up! ist jetzt aber, dass, wenn du für über 200€ Ware bestellst, du einen Freibetrag erhältst. Genauere Infos dazu findest du im Hauptkatalog 2018-2019 auf Seite 224. Bei einer Summe von 279,50€ beträgt der Freibetrag 10%, also 27,95€. Für diesen Freibetrag kannst du dir jetzt zusätzliche Artikel aussuchen. Für den Anfang empfehle ich dir jetzt noch das Säuberungskissen und den Stempelreiniger (Hauptkatalog 2018-2019 S. 206). Wenn du dir jetzt noch die flüsterweiße Kordel aussuchst, erhältst du für die drei zusätzlichen Artikel eine Summe von 30,25€. Da der Freibetrag aber “nur” 27,95€ beträgt, musst du einfach nur die Differenz von 2,30€ dazuzahlen. Andernfalls würdest du ein bisschen von deinem Freibetrag verschenken. Wenn die die 2,30€ Zuzahlung zu den 279,50€ addierst, landest du mit den Versandkosten (5,95€) bei einer Gesamtsumme von 287,75€ für deine erste Bestellung. 🙂

Dir gefällt mein Vorschlag? Dann habe ich dir hier alle Artikel im Bestellschein zusammengefasst. Schick’ mir diesen und du kannst bald mit dem Basteln loslegen! 🙂 Möchtest du einzelne Artikel austauschen? Dann ersetze einfach deine Favoriten durch meine! Hierfür kannst du gerne den von mir vorbereiteten Bestellschein ändern. Du möchtest ganz andere Sachen bestellen?  Dann stell’ dir deinen ganz eigenen Bestellschein zusammen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.